Drucken

Einen besonderen Schwerpunkt im Unternehmen nimmt der Geschäftsbereich Orthopädietechnik ein. Dieser gliedert sich in die Bereiche:

Um ständig dem neuesten Stand der orthopädietechnischen Erkenntnisse zu entsprechen, werden die Mitarbeiter regelmässig in Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen geschult. Die Qualitätssicherung ist hierbei von besonderer Wichtigkeit und wird durch zwei Meister für Orthopädiemechanik gewährleistet. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Klinken, Physiotherapeuten und ergotherapeutischen Praxen wird die Betreuung auch für die Zeit nach einer orthopädietechnischen Versorgung abgesichert.